Hygiene-schulung

12. February, 2019

Qualitätsmanagement ist schon lange nicht mehr nur in der Industrie ein Thema. Auch im zahnärztlichen Bereich wird es immer wichtiger. Die Basis des Qualitätsmanagements bei Promedent bilden die vier Säulen: Arbeitssicherheit, Hygiene, der Behandlungsablauf und das Fehler- und Beschwerdemanagement.

Vergangenen Samstag fand für den Bereich Hygiene eine umfassende Schulung in unserem Schulungszentrum statt. Unsere Mitarbeiterinnen lernten dabei die neuesten Hygiene-Vorschriften kennen. Unter anderem wurde ausführlich über den Infektionsschutz referiert. Dabei geht es um die Vermeidung der Übertragung von Krankheitserregern auf unsere Patienten als auch auf unsere Mitarbeiter. Konkret bedeutet dies, dass durch verschiedene Maßnahmen eine gründliche Anamnese durchgeführt wird und alle Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und aktuelle Vorschriften werden bei Promedent in regelmäßigen Abständen überprüft und in den täglichen Arbeitsablauf eingebaut. Entsprechende Schulungen unserer Mitarbeiter komplettieren das Promedent Konzept zum Wohle unserer Patienten.