Kopfschmerz-therapie

Wenn es im Kopf schmerzt, gilt der erste Gedanke nur selten dem Zahnarzt. Sollte es aber. Denn häufig stehen Fehlfunktion des Kiefers, der Kaumuskulatur, der Kiefergelenke oder auch der Nerven im Mundraum dahinter. 

Migräne, Verspannungen und Schmerzen im Kopf- und Nackenbereich werden oft durch Zahnfehlbelastungen und Kieferfehlstellungen verursacht. Durch komfortable elektronische Messverfahren können wir diese Störungen seit einigen Jahren erkennen und für Sie möglichst angenehm behandeln. Gerne können wir dies bei Ihnen untersuchen. Wir freuen uns auf Sie!