Kiefer-orthopädie

Schiefe Zähne sind nicht nur unschön, sondern auch ungesund. Damit Probleme wie Lispeln, Karies, Kiefergelenkbeschwerden oder Atemwegserkrankungen gar nicht erst entstehen, können wir Zahnfehlstellungen frühzeitig korrigieren.

Lockere Zahnspangen - Feste Zahnspangen

Modul-Therapie – Erwachsenen-Kieferorthopädie
Leider ist die Natur nur selten in der Lage, ideale Gebissformen zu verwirklichen. So weist ein großer Teil aller Kinder und Jugendlichen unterschiedlich stark ausgeprägte Zahn- und Kieferanomalien auf.

In der Folge können Fehl- und Überbelastungen entstehen. Wir wissen heute, dass Karies und Parodontitis sowie Erkrankungen des Kiefergelenks in einem stabilen Gebiss mit natürlichen Zahnstellungen nur sehr selten in Erscheinung treten.

Mit Hilfe einer kieferorthopädischen Behandlung kann die Gebissentwicklung zurück in ihre natürlichen Bahnen geführt werden. Durch die Beseitigung der Abweichungen lassen sich ideale und natürliche Bedingungen für eine dauerhafte Zahngesundheit und ein ansprechendes, ästhetisches Erscheinungsbild erreichen. Das bedeutet: Kieferorthopädie ist Vorsorge.

Sie möchten wissen, was dies speziell für Sie bedeutet? Gerne beraten wir Sie individuell – vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin!